Autovermietung Teneriffa - Flora und Fauna

Kostenvoranschlag zur Fahrzeuganmietung

video AENA Valid XHTML 1.0 Transitional

Trotz der kleinen Fläche der Insel Teneriffa verfügt diese aber über eine überraschende ökologische Vielfalt. Dies ist zurückzuführen auf die besonderen herrschenden Umweltbedingungen bedingt durch das zerklüftete Relief des Geländes, welches die allgemeinen klimatischen Gegebenheiten lokal verändert und somit ganz unterschiedliche Mikroklimata schafft. Diese vielfältigen Mikroklimata und die demzufolge entstehenden natürlichen Lebensräume spiegeln sich ganz deutlich in der Vegetation der Insel wieder, die mit einer reichen, vielseitigen Flora versehen ist (1.400 Arten höherer Pflanzen); viele Pflanzen kommen nur auf den Kanarischen Inseln (200) und auf Teneriffa (140) vor.

Mit diesem Pflanzenreichtum von etwa 140 exklusiven Arten weist die Insel Teneriffa die meisten endemischen Pflanzenarten Makaronesiens auf. Andererseits sind die verschiedenartigen vulkanischen Materialien - kombiniert mit den Klimaeinflüssen - auch die Grundlage für eine Bodenbeschaffenheit, die außerordentlich verschiedenartig gestaltet ist. Die Verbindung dieser diversen Faktoren führt so zu der Entstehung sehr unterschiedlicher Lebensräume von Pflanzen und Tieren, welche mit ihren Interaktionen die einzigartigen Ökosysteme Teneriffas bilden.